Arbeitsschutz genießt bei Lamers einen hohen Stellenwert.

Das dies nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, wurde uns nach der aktuellen Auditierung durch die BG Bau eindrucksvoll in der nachstehenden Pressemitteilung der BG BAU bestätigt.

Vorbildlicher Arbeitsschutz auch bei der Hans Lamers Bau GmbH
"Dank effektivem Arbeitschutz-Management halten wir unsere Arbeitsstätten unfall- und störungsfrei"

Wer heute als Unternehmen der Bauwirtschaft im Wettbewerb bestehen möchte, braucht ein effektives Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS). Mit dem praxisorientierten Produkt „AMS BAU“ der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat das Unternehmen Hans Lamers Bau GmbH seinen betrieblichen Arbeitsschutz effektiv organisiert - und kann weiterhin als eines von mittlerweile über 1.000 begutachteten Unternehmen die dazugehörige, begehrte Bescheinigung vorweisen. Damit setzt das Unternehmen Hans Lamers Bau GmbH ein klares Zeichen für die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stärkt die eigene Position am Markt - denn mittlerweile spielt der Arbeitsschutz nicht nur bei der Auftragsakquise, sondern auch im Wettbewerb um gute Nachwuchskräfte eine große Rolle.

„Dank des effektiven Arbeitsschutz-Managements halten wir unsere Arbeitsstätten unfall- und störungsfrei“, erklärt Herr Jansen vom Unternehmen Hans Lamers Bau GmbH. „Vor allem in der Praxis profitieren wir von dem gemeinsam mit der BG BAU durchgeführten Prozess, da wir nun über eine funktionierende Arbeitsschutz-Organisation verfügen und damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal vor Unfällen schützen.“

Hintergrund:

Das AMS BAU beruht auf der Grundlage des Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme (NLF) und wurde in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes entwickelt. Das praxisorientierte Produkt unterstützt die Unternehmen der Bauwirtschaft und baunahe Dienstleister beim Aufbau und der Organisation wirksamer Arbeitsschutzmechanismen im Betrieb und legt den Fokus auf sichere und gesunde Arbeitsplätze. Das AMS BAU-Zertifikat, das für Mitgliedsunternehmen der BG BAU kostenfrei ist, wird in aller Regel bei der Vergabe von Aufträgen als Nachweis eines AMS anerkannt, über 1.000 Unternehmen haben das Produkt der BG BAU zur Unterstützung und Organisation des Arbeitsschutzes bereits erfolgreich eingeführt. Weitere Informationen: www.bgbau.de/ams-bau